Quarantäne sinnvoll nützen

Das Erstaufnahmezentrum Traiskirchen steht bekanntlich unter Quarantäne. Für Frau Lusine V. ist das aber kein Grund zum Trübsal blasen! Sie hat bei unserem ORS-Team um eine Nähmaschine und ausreichend Stoff angefragt und mit dem Nähen von Gesichtsmasken begonnen. Diese werden dann unter den Bewohnern verteilt. Die Aktion findet inzwischen so viele Nachahmerinnen, dass wir bereits neue Nähmaschinen bestellt haben. Vielen Dank für die Initiative, Lusine!